Willkommen Arboretum Szarvas!

DCIM100MEDIADJI_0975.JPG
reggeli fények2
páva1
japán juhar2
csiperke faj
1A legnagyobb
1A legnagyobb
Névtelen-1
Arboretum Pepikert logo 2018F

Kurz über Pepikert

Die Geschichte des Arboretums und des “Pepi-Gartens” ist mit der Familie Bolza italienischer Herkunft verbunden. Nach der Verstaatlichung hatte das Arboretum viele Besitzer. Der Bereich wurde immer weiter ausgebaut und neue Kollektionen entstanden. Heute betreut die Einrichtung fünf Baumsammlungen auf einer Fläche von 82 Hektar.

Werfen Sie einen Blick auf das größte Arboretum Ungarns!

Was ist sehenswert?

Neben der Bergmammutkiefer, den Blauen Pfauen oder den Tündöklő-Steinen finden Sie im Szarvas Arboretum viele interessante Dinge. Sie können wählen, an welcher der Touren Sie teilnehmen möchten. Sie können mit uns an einer Führung teilnehmen oder den Garten in einem virtuellen Spiel erkunden. Unzählige Erlebnisse warten auf Sie, bleiben Sie bei uns!

Hier gibt es zu jeder Jahreszeit Interessantes zu sehen

82 Hektar Arboretum – 65 Hektar zugängliche Fläche – 1.600 Baum- und Straucharten, davon 1.200 Laubbäume – 250 krautige Pflanzenarten – 150 Vogelarten – 40 Pfauen – 200 Arten von Hutpilzen – 300 Kiefernarten – 440 Insektenarten – 2 Emus – 5 Gartenabschnitte – 3 Rundgänge – 2.500 Meter Gehweg – 1000 Meter Pflasterweg – 200 Jahre alte Eichen – 150 Jahre alte Mammutkiefern – 1 Öko-Spielpark – 1 Meditationsbereich – 100 Kräuterarten im Kräutergarten – Eichhörnchen, Kaninchen, Hirsche.

Szarvasi Arborétum